Nachruf

Wilfried Wassenberg,der langjährige Leiter unserer Badmintonabteilung ist im Alter von 76 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben. Wir trauern um ihn gemeinsam mit seiner Familie und mit den Mitgliedern der Badmintonabteilung, die ihm sehr viel zu verdanken hat. Wilfried Wassenberg hat die Badmintonabteilung mit  großem persönlichen Einsatz geleitet und sich mit vollem Herzen für sie eingesetzt. Seine Abteilung, die nun von Wolfgang Güssen weitergeführt wird,wird ihn und sein Engagement niemals vergessen und in seinem Sinne diesen wunderbaren Sport im RTV weiter mit vollem Elan ausüben, denn Badminton ist ein Sport, der Freude macht, Körper und Geist guttut und für die nötige Abwechslung und Entspannung im oft so stressigen Alltag sorgt.

Für den RTV-Vorstand

Ulli Rosocha

Die Stadt Mönchengladbach hat ab dem 25. Mai unter bestimmten Hygieneregeln wieder frei gegeben.
Die Sportler müssen vor Tainingsbeginn die Hände waschen und es müssen Anwesenheitslisten geführt werden. Bisher betrifft das bei uns nur die Abteilungen Badminton, Volleyball (ab 10.06) und Handball zu.
Die Abteilungen werden geänderte Tainingspläne veröffentlichen.

Die Sporthalle Nordstraße wird vom Gymnasium für Abi Klausuren benötigt und bleibt daher weiter geschlossen.

Liebe Vereinsmitglieder,

an dieser Tatsache können wir leider nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit der komplette Sport-, Spiel-, Trainings-  und Wettkampfbetrieb!

Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem Verein wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück auf die Spielfelder, Trainingshallen oder Freiluftanlagen geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen…  

Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie in einer solchen Ausnahmesituation uns die Treue halten und trotzdem als überzeugte Mitglieder unserem Verein erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir als solidarische Gemeinschaft diese schwierige Phase überstehen  - das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (von Personal bis Versicherungen) decken können.

Kurzum: Sie haben sich nicht ohne Grund - teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten - unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.

Mit sportlichen Grüßen
Vorstand des Rheydter TV 1847 e.V.

Die Vereinsgasstätte ist wegen der Corona-Pandemie  geschlossen.
Peter Kaiser bietet jetzt ab 30.03.2020 von Montag bis Samstag jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr einen Verkauf von Speisen an.
Bei Vorbestellung können die Gerichte auch am Mittag von 12:00 bis 12:30 Uhr abgeholt werden.
Jeden Donnerstag gibt es ein Sondergericht. Vorbestellung ist hierfür bis Dienstag erforderlich.
Telefon: (0 21 66) 2 25 07

Hier geht es zur Corona Speisekarte

Wir laden ein in den Rheydter Turnverein zu Spaß, Freude und Training an persönlicher Fitness.


Breitensport

Spaß und Fitness in der Freizeit.

In unseren Abteilungen Aerobic, Badminton, Basketball, Bogensport, Eltern-Kind-Turnen, Fechten, Gymnastik, Handball, Kinderturnen, Tischtennis, Volleyball, Walking wird breitensportgerecht die allgemeine körperliche Fitness trainiert. Die Übungsstunden sind so aufgebaut, dass untrainierte Teilnehmer nicht zu stark belastet, durchtrainierte Teilnehmer aber durchaus gefordert werden.

Kindersport

Freude am Sport für Kinder.

Ziele der Abteilungen Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen sind:
Viele Stunden voller Spaß und Abenteuer am Sport. Kinder an Sportgeräte und verschiedene Sportarten heranführen. Stärkung des Selbstvertrauens. Förderung der Grob– und Feinmotorik. Stärkung der Sinneswahrnehmungen (Basis für die Sprachentwicklung).

Leistungssport

Training mit Fleiß für sportliche Erfolge.

Kraft, Dynamik, Schnelligkeit sowie spielerische Elemente sind die Grundlagen die unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter Kindern, Jugendlichen und Senioren in den Trainingseinheiten mit viel Geduld vermitteln. Ausdauernder Fleiß führt in den Abteilungen Badminton, Bogensport, Fechten, Handball, Volleyball zur Teilnahme an Kreis-, Bezirks-, Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften.


Kinderfreundlicher Sportverein

Der Rheydter Turnverein 1847 e.V. erhält das Zertifikat der drei "Anerkannten Bewegungskindergärten des Landessportbundes  Nordrhein-Westfalen e.V." in Mönchengladbach

  • Kindertagesstätte "Flummi"
  • Städtische Kindertageseinrichtung "Mühlenstraße"
  • Kindertagesstätte "Mummi"
  • Kindertagesstätte "Muki"