Neue Coronaschutzverordnung ab 20. August 2021

Die neue Coronaschutzverordnung sieht im Gegensatz zur bisher gültigen Verordnung keine Stufen mehr vor. Es gibt lediglich noch einen maßgeblichen Inzidenzwert von 35. Liegt die 7-Tage-Inzidenz in einer Stadt oder landesweit an fünf Tagen hintereinander bei dem Wert von 35 oder darüber, tritt die 3G-Regel in Kraft. In Mönchengladbach ist dies bereits mit Inkrafttreten der Verordnung zum 20. August 2021 der Fall.

Wichtigster Baustein sind weiterhin die Grundregeln des Infektionsschutzes zu Abstand, Hygiene und Masken (sogenannte AHA-Regeln).

Der Außensport kann unter Beachtung der AHA-Regeln durchgeführt werden. Die 3G-Regel findet bei der Ausübung von Sport im Freien keine Anwendung.

Für den Innensport bedeutet die 3G-Regel, dass an Sportangeboten in Innenräumen nur noch immunisierte oder getestete Personen teilnehmen dürfen.

Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Der Schülerausweis gilt in diesem Fall als Nachweis. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Tests den getesteten Personen gleichgestellt.

Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung werden beim Zutritt zu den Sportstätten von den Übungsleitern kontrolliert. Die Vereinsmitglieder müssen den Immunisierungs- oder Testnachweis und ein amtliches Ausweispapier mitführen.

Der neugestaltete RTV Biergarten

Herr Wilms hat den RTV-Biergarten und das Turnerherim wieder geöffnet.

Hier geht es zur Homepage der Gaststätte: https://www.turnerheim-rheydt.de/

Wir laden ein in den Rheydter Turnverein zu Spaß, Freude und Fitnesstraining.


Breitensport

Spaß und Fitness in der Freizeit.

In unseren Abteilungen Aerobic, Badminton, Basketball, Bogensport, Eltern-Kind-Turnen, Fechten, Gymnastik, Handball, Kinderturnen, Tischtennis, Volleyball, Walking wird breitensportgerecht die allgemeine körperliche Fitness trainiert. Die Übungsstunden sind so aufgebaut, dass untrainierte Teilnehmer nicht zu stark belastet, durchtrainierte Teilnehmer aber durchaus gefordert werden.

Kindersport

Freude am Sport für Kinder.

Ziele der Abteilungen Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen sind:
Viele Stunden voller Spaß und Abenteuer am Sport. Kinder an Sportgeräte und verschiedene Sportarten heranführen. Stärkung des Selbstvertrauens. Förderung der Grob– und Feinmotorik. Stärkung der Sinneswahrnehmungen (Basis für die Sprachentwicklung).

Leistungssport

Training mit Fleiß für sportliche Erfolge.

Kraft, Dynamik, Schnelligkeit sowie spielerische Elemente sind die Grundlagen die unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter Kindern, Jugendlichen und Senioren in den Trainingseinheiten mit viel Geduld vermitteln. Ausdauernder Fleiß führt in den Abteilungen Badminton, Bogensport, Fechten, Handball, Volleyball zur Teilnahme an Kreis-, Bezirks-, Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften.


Kinderfreundlicher Sportverein

Der Rheydter Turnverein 1847 e.V. erhält das Zertifikat der drei "Anerkannten Bewegungskindergärten des Landessportbundes  Nordrhein-Westfalen e.V." in Mönchengladbach

  • Kindertagesstätte "Flummi"
  • Städtische Kindertageseinrichtung "Mühlenstraße"
  • Kindertagesstätte "Mummi"
  • Kindertagesstätte "Muki"