Aktuelles

RTV Schützen schneiden gut bei der Deutschen Meisterschaft ab

Am vergangenen Wochenende wurde in Kleinostheim bei Aschaffenburg in Bayern die Deutsche Meisterschaft in der Halle ausgetragen. Vom Rheydter TV waren drei Schützen am Start: Andreas Hanner in der Altersklasse, der sich mit persönlicher Bestleistung auf der Landesmeisterschaft zum ersten mal qualifiziert hatte, sowie Thomas Zilinski und Tilman Bremer in der Schützenklasse.

Andreas, der schon am Freitag “ran” musste, schlug sich mehr als beachtlich bei seinem ersten Auftritt bei einem derart hochkarätigen Wettkampf. Mit 548 Ringen blieb er nur drei Ringe hinter seinem Ergebnis der Landesmeisterschaft und[...]

Weiterlesen …

Eric Haßberg Deutscher Meister im DBS

Wenn auch ein paar Tage verspätet, möchten wir Eric Haßberg zu seinem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft des Behindertensportverbandes (DSB) gratulieren! Eric, der seine gute Form bereits bei der Bezirks- und Landesmeisterschaft in den vergangenen Monaten unter Beweis gestellt hat (wir berichteten) konnte an diese Leistung nun anknüpfen und sichert sich zum wiederholten Male den Titel. 567 Ringe reichten um sich gegen Uwe Herter aus Sindelfingen durchzusetzen, der mit 553 Ringen auf Platz 2 kommt.

Weiterlesen …

Abstieg aus der Rheinlandliga so gut wie sicher

Schlechte Nachrichten aus der Rheinlandliga: Die zweite Mannschaft des Rheydter TV aus Andreas Schnock, Andreas Hanner, Erik Stein und Klaus Münten hat sich zwar am letzten Wettkampftag dieser Saison etwas besser verkaufen können, der Abstieg ist aber dennoch ein Stück näher gerückt.

3 Siege gegen Oberhausen, Koblenz und Aachen gingen auf das Konto des Rheydter TV, das Match gegen den direkte Konkurrenten im Abstiegskampf MASA Mülheim leider nicht. Dadurch zog das Team aus dem Ruhrgebiet vorbei und der RTV fiel einen Platz nach unten[...]

Weiterlesen …

Eric Haßberg - Rekord im 20. Jahr der sportlichen Karriere

Im 20. Jahr seiner sportlichen Laufbahn hat Eric Haßberg bei der Bezirksmeisterschaft in Opladen und Landesmeisterschaft in Duisburg erneut sein Können unter Beweis gestellt und dabei eine neue Bestmarke gesetzt.

Erst erzielte er bei der Bezirksmeisterschaft im November des letzten Jahres in Opladen 570 Ringe, jetzt hat er dieses Ergebnis bei der Landesmeisterschaft des BSNW (Behindertensportverband Nordrhein-Westfalen) in Duisburg noch deutlich verbessern können. Mit 582 Ringen (289 – 293) stellt er nicht nur [...]

Weiterlesen …