Badminton Jugend: M2 wird ungeschlagen „Herbstmeister“! Rückblick auf die Hinrunde

von Presse Badminton

Nachdem zwischenzeitlich alle Vorrunden-Spiele absolviert werden konnten, möchten wir nachfolgend die Hin-Serie der Jugend-Mannschaften Revue passieren lassen:

 

Mini-Mannschaft M4 (U11)

In der Halbzeit-Tabelle der Saison belegen die RTV-Youngsters aus der M4 einen hervorragenden zweiten Platz! Das Spiel gegen die M1 des STC BW Solingen (deren erste Mannschaft immerhin in der letzten Saison in der 2. Bundesliga Nord spielte) konnte souverän mit 5:1 gewonnen werden.

Ein wenig schade ist, dass der Merscheider TV seine M2 während der Saison zurückziehen musste, so bleiben insgesamt nur noch vier Mannschaften in der Liga. Das steht natürlich im Gegensatz zu der dringend benötigten Spielpraxis unter Wettbewerbsbedingungen. 

 

Mini-Mannschaft M3 (U13)

Auf mehr Gegner konnte sich unsere M3 freuen. Insgesamt beteiligen sich sechs Mannschaften an dieser Liga. Momentan steht der RTV auf dem sechsten Tabellenplatz, aber ein Blick in die einzelnen Partien zeigt, dass durchaus positive Ansätze zu erkennen sind. Einige Partien gingen nur sehr knapp, manche sogar erst im 3. Satz, verloren.

 

Mini-Mannschaft M2 (U15)

Einen besonders schönen Abschluss der Hin-Serie feierte die M2: Mit einem souveränen 0:6-Erfolg konnte sich das Team beim TuS Viersen (M2) gegen den direkten Verfolger durchsetzen. Somit konnte die Tabellenführung ausgebaut und letztendlich auch der inoffizielle Titel des „Herbstmeisters“ nach Rheydt geholt werden! Die vier Spiele der Hinrunde konnten allesamt gewonnen werden und dabei gingen insgesamt nur vier Sätze verloren – eine tolle Leistung! Wenn es das Team schafft, die gute Form der Hin-Serie mit in die Rückrunde zu nehmen, könnte am Ende der Saison definitiv der Gewinn der „Meisterschaft“ stehen.

 

Mini-Mannschaft M1 (U19)

Die U19-Jugendlichen der M1 belegen nach der Hinrunde den siebten Tabellenplatz. Dabei konnte bisher ein Saisonsieg erspielt werden: Das Spiel gegen die M1 vom BC Gangelt konnte mit 5:1 gewonnen werden. Auch bei anderen Spielen wären bessere Ergebnisse möglich gewesen: Teilweise wurden einzelne Spiele nur knapp verloren oder Partien wurden gegen den RTV gewertet, da Spieler fehlten. 

 

Jugendmannschaft J1 (U19)

Nach einer anfänglichen Serie von drei Siegen in Folge, mussten die Spieler der ersten Jugendmannschaft im Laufe der Saison doch feststellen, dass in der Bezirksliga starkes Badminton gespielt wird. Bis zum Ende der Hinrunde konnte, neben drei Niederlagen, nur noch ein Unentschieden erspielt werden. Momentan belegt das Team den fünften Tabellenplatz (von acht Mannschaften). Mit guten Leistungen und etwas mehr Glück ist aber sicherlich in der Rückrunde noch eine Verbesserung der Tabellensituation möglich.

 

Abschließend wünschen wir noch allen Mitgliedern und deren Familien, Freunden und Gönnern des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes & friedvolles neues Jahr!

Mini-Mannschaft M2 (U15)

Zurück