Halloweenfest 2016

von Katharina Gauselmann

Wenn sich abends in der Turnhalle auf der Nordstraße Spinnenkinder, Hexennachwuchs und Skelette zusammen finden, dann weiß man, dass der Jugendausschuss zum Halloweenfest geladen hat.

Auch in diesem Jahr war das Halloweenfest ein großer Erfolg! Am Sonntag, den 30.10.2016 fand das alljährliche Fest statt. Etwa 30 Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichsten Abteilungen des RTVs nahmen teil und konnten sich in der reichlich geschmückten und mit Spielmöglichkeiten versehenen Halle austoben.

Wenn sie dann eine Pause vom Toben und Tanzen brauchten, dann gab es auch wieder die Möglichkeit gruselige Gesichter in Kürbisse und Äpfel zu schnitzen.

Für die Versorgung des kleinen Hungers war auch gesorgt. Peter und Andrea haben mit Brot wieder dafür gesorgt, dass die Kinder nicht mit leerem Magen die Halle verlassen. Neben den ganzen Süßigkeiten versteht sich!

Ich bedanke mich bei allen Helfern und Helferinnen für dieses gelungene Fest und hoffe, dass es noch viele weitere solcher Feste geben wird.
In diesem Sinne bis zum nächsten Mal.

Zurück